Bitcoin Mining – Was ist das? Wie funktioniert’s? Lohnt es sich überhaupt?

Bau dir mit Bitcoin & Co. ein Vermögen auf

Bitcoin Mining – Was ist das?

Teil dieses Video und lass uns gemeinsam AT, DE und CH krypto-fit machen :)

—————

Ich freue mich auf einen “Daumen hoch” und ein “Abonnieren meines Kanals”: https://www.youtube.com/subscription_center?add_user=julianhosp

Sei bei unserer Facebook Gruppe dabei: https://www.facebook.com/groups/kryptoganzeinfach/

Die Kryptoshow: http://kryptoshow.libsyn.com

Meine Webseite: http://www.julianhosp.com

Hier ist das kostenlose Webinar mit allen Basics zu Bitcoin, Blockchain usw.: http://www.i-unlimited.de/bitcoinde

———————

Mein Name ist Dr. Julian Hosp oder einfach nur Julian. In meinen Videos geht es um Bitcoin, Ethereum, Blockchain und Kryptowährungen generell, um Scam, Abzocke und Betrug besonders im Mining keinen Platz zu geben. Ich spreche darüber wie du schlau Investieren kannst und das ganze rational und simpel angehst. Viel Spaß!

=========================================================================================

Neuer Beitrag

Bitcoin Mining – Was ist das?

Bitcoin Mining - Was ist das?

 

Der Abbau des Bitcoins ist rentabel, solange der Abbau weiter expandiert und die Effizienz maximiert wird. Es gibt über 10.000 Bergleute in unserem Netzwerk, und wir laden Sie heute ein, von unserem Fachwissen zu profitieren, damit Sie Bitcoin täglich verdienen und sogar mit Bitcoins belohnt werden können, wenn Sie andere Personen an das Netzwerk verweisen.

Mehr Informationen finden Sie hier

 

 

 

Du bist skeptisch was Bitcoin & Co. betrifft? Dann nimm dir einmal die Zeit, und sieh dir dieses Video an.

Hier habe ich noch einen interessanten Artikel zum Thema Mining.

Banken leihen ihren Kunden Geld, wenn sie nachweisen können, dass sie es nicht brauchen

Bitcoin Mining – Was ist das?

42 comments on “Bitcoin Mining – Was ist das? Wie funktioniert’s? Lohnt es sich überhaupt?

  1. Mining lohnt sich immer, wenn man die Arbeit nicht sinnlos verprasst. Immer wenn man Arbeit leistet entsteht Wärme. Nutzt man die Wärme ist das minen ansich ein kostenloses Abfallprodukt.

    • Wenn Du einen Vorschlag hast an Strom ohne Kosten zu kommen dann gerne her damit. Mit freier Energie ginge das aber die haben wir leider noch nicht.

    • Hallo Julian, das Mining in jedem Haushalt würde das Problem der Machtkonzentration bei den großen Miningfarmen in Luft auflösen. Über die Preisentwicklung der Miner in einem Massenmarkt habe ich hier an anderer Stelle bereits etwas geschrieben. Leider fehlt mir die Reichweite damit dieser Gedanke sich verbreitet – da beneide ich Dich sehr. Dir würde man eher zuhören… :-( Denke einmal darüber nach ob das ein Geschäftsmodell für Hardwarehersteller sein könnte.

    • weil Bitclub Network eine Scam Seite ist. 30% Affiliate und kein Impressum. Server steht in Panama und der Firmensitz wird verschleiert. Ist für mich keine vertrauenswürdige Firma. Ich würde dir empfehlen ganz klassisch Coins zu kaufen und sie zu halten. Damit machst du den meisten Ertrag und musst keiner Firma dein Geld anvertrauen.

    • Hi, ist es möglich das die Coin Entwikler den Schwierigkeitsgrad an die Situation anpassen oder pendelt es sich von alleine ein da alle dahin stürzen wo mehr Profit gibt. Kannst noch mal ein Video machen über Solo mining und Pool mining.

  2. Hallo Julian, danke für den Vortrag. Wenn Bitcoins nur Nebenprodukte des eigentlichen Minings sind: Was passiert denn, wenn die Absolute Anzahl an Coins ausgeschüttet wurde? Wie können Miner dann noch für ihre arbeit belohnt werden?

  3. Hi Julian, Danke dass Du dir immer soviel Mühe mit den Videos gibst. Da Du inzwischen ein krasses TrustLevel in der Community hast, wäre es super, wenn DU mal ein paar Setup Videos machen könntest wo Du bestimmtes „Doing“ zeigst. Also beispielsweise wie man mit einem Ledger täglich arbeitet. Oder eben in der derzeitigen BTC und BCH Situation mit seinen Private Keys nun hergeht und die Coins in verschiedene Wallets transferiert. Denn wie kann es sein, dass der eine Private Key derzeit zwei Coins in sich trägt?! Wie überweise ich nur den BTC Teil in eine neue Paperwallet ohne, dass der BCH teil verloren geht? Ich hoffe Du hast etwas Zeit für sowas. Ansonsten, mach bitte weiter so!

  4. Gutes Video. Aber: Was ist denn bspw. in dem Fall, dass sich 5 sehr reiche Menschen zusammenschließen und mehrere Mining-Pools aufkaufen würde und dabei bspw. 65% der Rechenleistung des gesamten Netzwerks kommen? Könnten dadurch keine Fake-Transaktionen durchkommen? GHash kam doch 2014 schonmal auf >50%.

  5. Leider habe ich dieses Video etwa 3 Wochen zu spät gesehen. Ich habe nämlich bei Genesis Mining Geld investiert und jetzt zahlt Genesis seit Wochen (entgegen aller Beteuerungen) nur noch sporadisch aus. Ich fürchte das Geld ist futsch. Künftig werde ich Ihren Rat befolgen und lieber direkt in Coins investieren. Ich beobacht die Charts und investiere wenn es mir günstig erscheint. Das Mining ist in der Tat wenig ergiebig. Hätte ich statt der Investition die Bitcoin nur gehalten dann hätte ich einen guten Gewinn erzielt. Ich gedenke demnächst in Ether und Bitcoin Cash etwas zu investieren. Ich habe das Video mit Freunden geteilt und die sind nun auch dem Mining gegenüber sehr skeptisch geworden. Ich warte gespannt auf weitere Videos. Wissen kann man nie genug. Vielen Dank.

  6. Und was bringt es mir oder der Gesellschaft oder irgend jemand solch Rätsel bzw mathematische Aufgsbrn zu lösen? Ich versteh den Sinn nicht dahinter. Hört dich für mich eher wie ein automatisches Computerspiel an, für das man Geld bekommt, wenn man es den ganzen Tag spielt?Also selbst braucht man nichts rechnen oder lösen?Aber wofür wird man dann bezahlt? Dass man seinen Rechner und seinen Strom zur Verfügung stellt? Aber wem eigentlich? Einer heftigen Maschine, die dahinter steht und dafür Bitcoins hergibt?Kann mir das bitte jemand erklären?

    • Es geht mir genau so. Das Video ist zwar sehr informativ, dennoch habe ich auch nicht verstanden was genau Mining jetzt ist. Kann mir nur vorstellen das man seine Rechenleistung seines PCs zur verfügung stellt (CPU und GPU) und dafür dann Coins (BTC) erhält. Mit dieser Rechenleistung werden dann diese Zahlenkombinationen, von denen gesprochen wird, erstellt bzw. erraten/errechnet und geschaut ob diese brauchbar?? sind. Das Zeug mit dem Hash, was auch immer das ist, habe ich nicht geschnallt und wozu die ganzen Nullen sind ebenfalls nicht.

    • Also du bist nicht alleine.Ich jeck es auch nicht.Da wird Geschreiben das der Dok.es gut erklärt.Ich versteh nur.coin main slesh pesch. Muss noch mall ansehen.

  7. Danke für das Video!

    habe jedoch eine Frage. Und zwar woher wissen die anderen Miner, die den Code von dem vermeidlichen Cheater bekommen, ob der Code richtig oder falsch ist? 

    Habe ich das richtig verstanden? Der Miner ist ein Gerät(z.B. Rechner oder ein spezieller Miner eben), welches ständig versucht eine Zahlenkombination zu finden. Diese Zahlenkombi, wird in den Algorithmus eingegeben und diese Spuckt dann diesen Hash aus. Der Jenige der den richtigen Hash also gefunden hat bekommt dafür die Bitcoins. 

    Wer oder was entscheidet darüber ob dieser Hash denn nun richtig oder falsch ist?
    Kann ich mir den Hash wie ein Passwort vorstellen, welches ich in das „Nummernfeld“ eines Tresors (Blockes) eingebe und der sich dann theoretisch öffnet, damit ich die Coins aus dem Tresor bekomme?
    Die Nullen sind wesentlicher Bestandteil des Hashes die für die Anzahl der verschiedenen Miner steht?

    Hoffe auf eine Antwort 
    Grüße

  8. Hallo jilian du hast meine Interesse geweckt, jetzt möchte ich was kaufen , aber ich weiß imm noch nicht wo wie richtig kaufen kann wo speiche ich diese code ? Können Sie mir bitte behilflich sein ?
    Mit freundlichen Grüßen

  9. Hey Julian, Danke für deine Expertise, vor allem so verständlich erklärst, ich habe nur eine banale Frage: Warum sollen denn die Miner minen? was ist deren Anreiz sich die Mühen auf sich zu nehmen?
    Danke
    Benedikt

1 Pings/Trackbacks for "Bitcoin Mining – Was ist das? Wie funktioniert’s? Lohnt es sich überhaupt?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.