FACEBOOK WERBUNG – MEINE EINNAHMEN!

Hol dir jetzt deine GRATIS ANLEITUNG zum Geld verdienen

KLICKE JETZT HIER

FACEBOOK WERBUNG – MEINE EINNAHMEN!

Facebook Ads Anleitung
►►►http://mein-webcoach.de/facebook-ads-anleitung/

Infoprodukt erstellen & automatisch verkaufen!
►►► Komplettkurs für 47€: http://mein-webcoach.de/infokurs/

Falls du Fragen hast!
► FACEBOOKGRUPPE: http://bit.ly/2dHqlDc

==========================================================================================

Neuer Beitrag

FACEBOOK WERBUNG – MEINE EINNAHMEN!

FACEBOOK WERBUNG - MEINE EINNAHMEN!

Wieder mal ein cooles Video. Das nenn ich mal echten Mehrwert.

Auf der Suche nach einem genialen Geschäft? Dann sieh mal hier

 

 

 

 

Toller Beitrag von Nico hier

Merken

11 comments on “FACEBOOK WERBUNG – MEINE EINNAHMEN!

  1. Der Preis geht ja immer weiter nach oben haha Mich würde noch interessieren, wie zeitintensiv die ganze Geschichte ist? Sagen wir, vom Kauf deines Produktes bis zum ersten Sale? Ah ja, wie viel Werbebudget muss ich mit einrechnen, bis die ersten Sales da sind bzw ich mit der Skalierung nach oben beginnen kann? Danke und alles gute ;)

    • Ja ist richtig, tut mir auch in gewisser Hinsicht Leid, aber ich habe euch den Kurs auch für mehr als die Hälfte des Werts angeboten bzw. tue es noch. Das ist ja eben der unschlagbare Vorteil bei Facebook Ads, die brauchen eine Stunde um anzulaufen und dann gehts mit der richtigen Targetierung direkt an die ersten Klicks. Auch mit 5€ Werbebudget kannst du deine ersten Sales als Affiliate machen, garkein Problem. Wenn man das Ganze wirklich ausreizt und perfekt optimiert, dann hast du eben wie im Video nach 0,54€ Ausgaben 18€ Einnahmen, das ist aber nicht der Normalfall.
      Sprich du kaufst den Kurs, lenkst gratis Traffic auf deine Webseite nachdem du das Pixel installiert hast, erstellst deine Custom und Lookalike-Audience, konfigurierst die nach meinen Voreinstellungen und erstellst den perfekten Pre-Briefing-Text um den Besucher heiß auf das kommende Produkt zu machen. Dann nocvh das Bild mit Photoshop oder Gimp erstellen, als Vorlage speichern und bei der nächsten Kampagne einfach nur das Produktbild und den Text nach meiner Vorlage anpassen.

      Ich gebe dir jetzt keine Zeit vor, aber mittlerweile schalte ich neue Werbeanzeigen dank meinen Vorlagen in 10 Minuten. Die ersten Sales trudeln dann meist nach 30-40 Minuten ein. Wenn du eben wirklich perfekt targetierst.

      Je nach Nische oder Produkt ist die Zeit anders, du kannst aber nach ner Woche definitiv mit den Sales rechnen, auch beim Werbebudget von 5€ am Tag.

      Danke dir für die Frage, die Skalierung kannst du direkt nach dem Motto „Scale & Kill“ vornehmen, Anzeigen, die bspw. nach 5€ zu hohe Klickpreise ansteuern, verbesserst du oder killst sie eben. Anzegen mit sinkenden Ausgaben udn steigenden Einnhamen scalest du einfach bis in die hunderte hoch :)

  2. Also nach langem hin und her habe ich mir dein Programm gekauft ;) Habe noch eine Frage. Meine Webseite besteht aus einer Sales Page, einer Seite mit einem Video Sales Letter mit direkten Verkauf danach und einem Blog. Es wäre doch am schlausten die Leute die auf die Werbung dann klicken, auf den VSL zu schicken oder? Habe bei dir gesehen, dass die Leute bei dir dann auf das Optin-Formular gelangen, was doch eigentlich kontraproduktiv ist oder nicht? Wäre es nicht besser die Leute auf die Sales Page zu schicken und dann die EMAIL Adressen abzugreifen?

    • Freut mich dzevo!
      Also alle drei Taktiken sind sehr produktiv soviel schonmal vorab.
      Die Leute direkt auf den Videosalesletter zu schicken kann dir natürlich direkte Sales bringen im Gegensatz zur Opt In Seite, auf der du erstmal die Adressen einsammelst.
      Der Vorteil ist hier aber der Lifetimevalue (da sich viele Leute eintragen und dir lange als Kunde erhalten bleiben) und zweitens sind wenig User direkt dazu bereit ein teures Produkt von dir zu kaufen, wenn sie dich noch nicht kennen.
      Ich benutze beide Möglichkeiten und jede hat seine Vorteile.Verkaufst du ein Einsteiger E-Book für 5€ dann lohnt es sich sicher wenig auf die Opt In Seite zu lenken, du könntest eher auf deine SAlespage lenken.
      Bei Produkten von hohem Wert bietet es sich an erst einige Kontakte (7) zum Kunden aufzubauen um ihm dann schließlich das Produkt anzubieten :)

  3. Hast du auch einen Kurs der nicht „zerstückelt“ ist? ;)
    Ich suche was wo komplett alles zeigt. Seite erstellen für ein Info Produkt das ich bei Digistore finde (kein eigenes!), eigenes kleines Ebook erstellen für die Emails (Das Gratis Ebook damit die Leute anbeißen) und dann Facebook / Adwords zeugs ;)

    • Zerstückelt ist da so ein Begriff den ich nicht benutzen würde. Mit jedem der drei Kurse von mir kannst du eben verschieden schnell Geld verdienen.

      Wenn man die drei Kurse miteinander verknüpft gibts a) nen guten Rabatt und b) dreifach hohe Chancen Geld zu verdienen.

      Dir würde ich aber die Infoprodukt & Webseite Komplettanleitung empfehlen, das trifft eigentlich genau auf dich zu, bis auf das mit dem eigenen E-Book erstellen. Die lasse ich dann doch eher erstellen, kann mich aber auch gerne mehr damit auseinander setzen, wie man ein perfektes schreibt, habe darin aber leider relativ wenig Erfahrungen und lasse mir diese eher stellen.

      Der Komplettkurs zeigt dir eben genau, wie du eine eigene Webseite + Salespage einrichtest und komplett optimierst und außerdem wie du deine Produkte / Affiliateprodukte am besten einbindest, sodass sie mit höchster Wahrscheinlichkeit gekauft werden.

      Facebook Ads ist da ein unnormal großer Booster, auf den ich niemals verzichten könnte.

      Du hast also die Möglichkeit dir einfach das auszusuchen,was dich interessiert, dann kann ich dir gerne mit einem großzügigen „Gesamtrabatt“ entgegen kommen.

      Beste Grüße!

    • Ja mir würde es erstmal reichen zwecks Ebook erstellen. Wo und wie du das machen lässt und worauf zu achten ist.. Selber würde ich das auch nicht machen ;)

    • Okay gut, könnte noch etwas dauern da ich im Moment mehrere Projekte am laufen habe die gerade relativ viel Support erfordern. Werde mir das vormerken als Youtubevideo einverstanden? :)

    • hallo User falls du nach so einer Anleitung suchst, empfehle ich dir wirklich dich für mein Webinar anzumelden ich werde dort das zeigen was du suchst und noch 10 x mehr als du dir vorstellen kannst! link enzo-marketing.de

Comments are closed.

1 Pings/Trackbacks for "FACEBOOK WERBUNG – MEINE EINNAHMEN!"