Eigenen Blog erstellen-Tipps und Möglichkeiten

Eigenen Blog erstellen. Viele User möchten eigenen Blog erstelleneinen eigenen Blog erstellen. Heute gibt es weltweit ca. 150 Millionen Blogs im Internet. Die Bezeichnung Blog kommt vom Weblog, das ist ein Logbuch im Web. 1994 sind die ersten Weblogs im Internet entstanden. Die ersten Menschen, die einen Blog gestaltet haben, haben so etwas wie ein Tagebuch erstellt. Die Betreiber haben in regelmäßigen Zeitabständen von ihrer Arbeit oder ihren Leben berichtet. Ich nutze Blogs ausschließlich um auf mein Business  aufmerksam zu machen. Blogs eignen sich auch besonders gut um mein geliebtes Affiliate Business zu promoten.

 Es gibt generell zwei Möglichkeiten einen Blog gestalten zu können:

Es wird sich entweder einer großen Community angeschlossen wie zum Beispiel blogger.com oder wordpress.com. Dort wird der Blog erstellt oder man installiert auf einer eigenen Webspace mit Hilfe einer Software einen gehosteten Blog ein. Einen Blog gestalten auf einer eigenen Webspace hat den Vorteil, dass der Nutzer ganz alleine entscheiden kann, wie der Blog aussehen soll oder auch welche Funktionen dieser haben soll. Dass man manche Grundkenntnisse haben muss, ist ein Nachteil. Die Grundkenntnisse sind notwendig um die Software auf dem Webspace installieren zu können damit der Blog eingestellt werden kann. Eine besonders günstige Quelle für Lizenz und abmahnfreie Bilder finden Sie hier. Wertvolle Informationen zum Thema eigenen Blog erstellen findet man auch auf Wikipedia.

Wie kann ich einen eigenen Blog erstellen?

Üblicherweise werden heute alle weltweiten professionellen Blogs mit der Open Source Software WordPress gestaltet, welche man sich kostenfrei aus dem Internet herunterladen kann. Der beste Vorteil an WordPress ist dieser, dass man dafür Tausende von gewöhnlich auch kostenfreien Funktionserweiterungen, für die es die sogenannten Plugins gibt. Mit den Plugins kann man fast alle vorstellbare Funktionalität in den eigenem Blog miteinbeziehen.
Der zweite Vorteil beim WordPress ist der Aufbau eines gehosteten Blogs sind die vielen Designervorlagen, die auch Themes genannt werden, mit diesen kann man in nur wenigen Minuten das Aussehen des Blogs ganz verändern und ihn dadurch unverwechselbar gestalten. Dadurch kann ein hoher Wiedererkennungswert für die Besucher geschaffen werden, was natürlich für einen professionellen Blog unerlässlich ist.

Wie kann ich einen eigenen Blog erstellen?

Die Möglichkeit einen Blog in einer der Communities zu erstellen hat den Vorteil, dass man recht rasch mit seinem Blog online gehen kann und sich dann lediglich noch um die Inhalte kümmern muss, die man seinen Lesern zur Verfügung stellen möchte. Der Nachteil jedoch ist, dass häufig zwangsweise Werbung für die Community im Blog angezeigt wird und dass man kaum Möglichkeiten hat, den Blog in Design und in der Funktionalität an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse anpassen kann. Einen eigenen Blog erstellen hat einige Vorteile.

Einen eigenen Blog erstellen dauert nicht allzu lang.

Die Installation von einem WordPress Blog ist in einigen Minuten bereits möglich. Dafür gibt es sehr gute Installationsanleitungen, auch in deutscher Sprache. Im Internet kann man auch gute Videoanleitungen für die Installation finden, auch gibt es heute genügend Bücher zu diesem Thema. Wie kann ich einen eigenen Blog erstellen?
Auch ist die Installation von den Plugins eigenen Blog erstellenund den Designervorlagen in nur wenigen Minuten erledigt. Jede Person, die in der Lage ist Dateien aus seinem Webspace hochzuladen und auch über die Grundkenntnisse im Umgang mit gehostetem Webspace Bescheid weiß, der ist dann auch in der Lage sich einen WordPress Blog selber zu gestalten. Eigenen Blog ertsellen
Die jedoch wichtigste Aufgabe für neuen Blog Betreiber kommt allerdings erst dann, wenn der Blog erst technisch erstellt ist. Da jetzt der Blog mit Inhalten und Kontext ergänzt werden muss. Dafür ist es notwendig sich auf ein Thema festzusetzen. Nur dadurch kann man Personen, die sich dann für das gewählte Thema interessieren, mit guten und präsenten Informationen rund um das Thema, für seinen Blog gewinnen.
Ein Blog lebt vor allem davon, dass dieser in regelmäßigen Abständen mit echten interessanten und für die Leser wertvollen Informationen erweitert wird. Sodann sollte der erstellte Blog sich in kurzer Zeit einer stetigen größer werdenden Beliebtheit erfreuen.
Unser Tipp: Wichtig ist das SEO beim Blog. Dafür ist die kostenlose Software von Yoast eine gute Möglichkeit, damit Google den Blog besser rankt im Suchverlauf der ganzen Internetseiten. Mehr Informationen zu diesem Tool findet man auf Google.

Fazit: Einen eigenen Blog erstellen? Es gibt zwei Möglichkeiten um einen eigenen Blog zu erstellen. Das ist zum einen die Möglichkeit einen Blog auf einer Community Seite zu erstellen. Dadurch kann der Blog recht schnell online gehen im Internet. Aber es passiert oft, dass Werbung geschaltet wird auf den Blog und was den Lesern schnell missfallen kann. Des Weiteren ist es möglich einen eigenen Blog über WordPress oder über blogger.com zu erstellen. Dabei kann das Design selber ausgesucht werden und auch die Plugins, die installiert werden sollen. Wichtig ist es dem Leser immer wieder in Regelmäßigkeit seinen Lesern neuen Kontext zu liefern, also immer neue Artikel.

Viel Erfolg

Michael Scherbaum

Hier noch einige Videos zum Thema eigenen Blog erstellen

Blog erstellen bei Blogger.com und Profil ausfüllen

Blog erstellen bei Blogger.com und Profil ausfüllen.

Mit dem Google Konto oder Account ein eigenes kostenloses Blog aufsetzen, Profil ausfüllen und Einstellungen bearbeiten.

Die ersten wichtigsten Einstellungen vornehmen wie Profil ausfüllen sind am Wichtigsten. Wenn dies nicht geschieht kann es sein das Euer Blog gar nicht gefunden wird.

Mit so einem kostenlosen Blog-System von Blogger.com läßt sich natürlich auch Geld verdienen. Schon allein das Einbinden von Adsense kann sich lohnen.

 

Tutorial: eigenen WordPress Blog erstellen für Anfänger auf Deutsch

Veröffentlicht am 01.04.2015

Auch als Anfänger kannst Du einen erfolgreichen Blog erstellen mit WordPress. WordPress ist die bekannteste und beliebteste Blog Software Und das kann sogar super einfach sein. Hier vom YouTuber Malte Helmhold das ausführliche Vidoeo, wie man einen Blog erstellt.

Agenda für diese WordPress „Blog Erstellen“ Tutorial: https://www.evernote.com/shard/s18/sh…

Aber häufig ist schwierig welches Theme / Template man im WP verwendet. Aber auch darauf möchte ich euch in diesem Video-Tutorial vorbereiten. Erstellt noch heute mit WordPress euren Blog! Es ist ganz einfach.

Inhalt:

Anleitung:Beim Hoster anmelden (4:30)
WordPress (Blog Software) installieren (9:10)
Supercache leeren zur Seitenentwicklung (13:53)
Pretty Permalinks einstellen (16:45)
Indexierung für Suchmaschinen verbieten (17:45)
BeTheme herunterladen und installieren (18:45)
Überflüssigen Ballast löschen (27:00)
Backup-Tool installieren und WordPress zurücksetzen (28:10)
Demo Inhalt (Fashion) importieren (31:00)
BeTheme Design Einstellungen (32:00)
Anleitung: Footer Logo ändern (56:19)
Keyword Optimierung und 3 Keyword Tools (1:01:45)
Semrush (1:03:18)
Sistrix (1:04:10)
Keywordtool.io (1:05:10)
WordPress Menü erstellen (1:05:45)
Blog erstellen: Fashion Week Blog Beitrag anlegen (Keywordoptimiert) (1:09:30)
Visual Composer für alle Beitragstypen aktivieren (1:09:40)
Bilder Keyword und Größenoptimiert mit Batch-Process speichern (1:13:35)
Dem Beitrag eine Kategorie vergeben mit Quickedit (1:24:30)
Blog auf die Startseite einfügen (1:25:18)
Blog durch Kategorie als Timeline anzeigen lassen (1:29:45)
Anleitung: Kontaktseite anlegen (1:32:28)
Kontaktformular übersetzen und einfügen mit Shortcode (1:33:18)
Theme aktualisieren (1:39:35)

(einfach Skip bei Evernote Account, man braucht keinen Account!!)

Wir verwenden das Theme BeTheme, man kann aber auch mit anderen Themes folgen (Theme = Design Template). WordPress eignet sich hervorragend zum Blogging, da WordPress extra dafür entwickelt wurde. WordPress ist das beliebteste und mächtigste Blogging Tool! Einen WordPress Blog erstellen kann man ganz einfach. Ich selber ziehe Siteground als Hoster vor. Ich hoffe, dass ihr euch auch bei diesem Hoster anmeldet, da ihr dann den Videotutorials besser folgen könnte. Wollt ihr meine Video-Tutorials unterstützten, nehmt meinen Affiliate Link: Eigenen Blog erstellen

http://www.cmsvideos.de/siteground

Hier könnt ihr ganz einfach und vor allem schnell mit Hilfe einen eigenen WordPress Blog anlegen. Blogs anlegen ist hier ganz einfach, denn man kann das Softaculous Auto-Installationsprogramm verwenden. Zudem zeige ich euch, wie man einen WordPress Blog ganz einfach vor Besuchern verbergen kann, während dieser noch in Arbeit bzw. dieser Blog gebaut wird.

Ich zeige euch in diesem Video auch, wie man ein WordPress Backup von eurem Blogg erstellt und WordPress aus diesem Backup wiederherstellt. Zudem zeige ich euch, wie man im WordPress mit dem Visual Composer arbeitet, ein Kontaktformular in WordPress mit Contact Form 7 einfügt und Bilder ins WordPress bringt.

Außerdem werdet ihr sehen, wie man ganz leicht Widgets (z. B. ein Kontaktformular) und einen Footer erstellen könnt. Widgets sind Inhaltsblöcke im WordPress. Auch ganz leicht im WordPress ist das erstellen von individuellen Menüs. Alles auf Deutsch versteht sich. Eigenen Blog erstellen

Auch Fokus ist, wie man einen Word press Blog schon beim Blog erstellen bekannt machen kann und mit SEO-Tricks seinen WordPress Blog noch sichtbarer für die Aussenwelt machen kann. So wird der WordPress Blog besser bei Google gefunden!!

Meine empfohlenen Keyword-Tools für Deutsche Recherchen:
http://www.cmsvideos.de/sistrix
http://www.cmsvideos.de/keywords
http://www.cmsvideos.de/semrush

eine ganz besondere Sache in meinem Video ist, dass ich WordPress nach dem Blog Erstellen mithilfe von .po Files auf Deutsch (German) übersetze währen wir hier einen eigenen Blog erstellen.

WordPress Blog auf Deutsch aufsetzen und gestalten kann ganz einfach sein! Hier könnt ihr jetzt euren eigenen WordPress Blog starten und bekommt noch einige Tipps dazu!

Link zum Modeblog: http://fashion.betheme.de/modeblog-er…

Mit WordPress kann man übrigens auch ganz schnell ein Forum erstellen! Hier gibtes mehr dazu: https://www.youtube.com/watch?v=tWrXR… nicht nur Weblogs.

viel Erfolg bei: Einen eigenen Blog Erstellen mit Word Press für Anfänger, – und natürlich beim Bloggen!
euer Malte Helmhold

Quelle: YouTube  https://www.youtube.com/watch?v=sr41olX0WH4    Malte Helmhold

Weitere Tipps zu unterschiedlichen Themen rund um den PC oder das Arbeiten von Zuhause aus gibt es hier:
http://verdienimwww.blogspot.de
http://www.mutterkindkarriere.com
http://www.mutter-kind-und-job.de

Quelle: YouTube    https://youtu.be/wXe2uqVb8JY    Susanne Strecker    

 

Kostenlos Blog erstellen in 15 Minuten | Anfänger WordPress Tutorial German 2015 [HD]

Veröffentlicht am 19.08.2014

Kostenloser Hoster: http://store-of-ideas.de/hoster/

↓↓↓ Für weitere Informationen und Links einfach aufklappen ↓↓↓

In diesem Video lernst du, wie du kostenlos und schnell deine eigene professionelle Website bzw. Blog mit WordPress erstellen kannst.

Top 3 Themes für Blogs:
Platz #1: http://store-of-ideas.de/hooray/
Platz #2: http://store-of-ideas.de/bliss/
Platz #3: http://store-of-ideas.de/sprout/

Elegantthemes: http://store-of-ideas.de/elegantthemes/

Kostenlose Themes: http://wordpress.com/themes/
Impressum & Datenschutz.: http://e-recht24.de

Geld verdienen im Internet: http://store-of-ideas.de/goldesel/
Blog Beispiel 1: http://organhandel.info
Blog Beispiel 2: http://www.4dkino.org/

Ich hoffe ich konnte dir mit diesem video zu einem tollen eigenen Blog verhelfen. Viel Erfolg! Eigenen Blog erstellen
Weitere Informationen: http://store-of-ideas.de/blog-erstellen/

Quelle YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=N6y-buYNUo8      Store of Ideas

 

Tags:

Eigenen Blog erstellen
blog erstellen
eigener blog
kostenloser blog
kostenlosen blog erstellen
blog erstellen kostenlos
website erstellen
wordpress tutorial

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken